- Symbolbild: O|N

KREIS FD POLIZEIREPORT

Frontalzusammenstoß - Auffahrunfall - Sachbeschädigung

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

16.02.19 - Frontalzusammenstoß auf der B 27 bei Rückers

HÜNFELD. Leicht verletzt wurde die Mitfahrerin eines 33-jährigen Audi Fahrers aus Kassel, die auf der B 27 von Hünfeld in Richtung Fulda unterwegs waren. Der Unfall ereignete sich am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr an der Anschlussstelle Rückers-Süd. Eine 26-jährige Frau aus dem Wartburgkreis befuhr mit ihrem VW Golf die B 27 in entgegengesetzter Richtung und wollte an der Anschlussstelle Rückers-Süd links nach Rückers abbiegen. Dabei missachtete sie den Vorrang des entgegenkommenden Audi Fahrers und stieß frontal mit diesem zusammen. Die 51-jährige Mitfahrerin im Fond des Audis wurde leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und der Gesamtschaden wird auf 11.000 Euro geschätzt.


Sachbeschädigung an VW Polo

HÜNFELD. Am Freitag, 15.02.2019 wurde im Zeitraum von 16:00 bis 20:30 Uhr in der Hünfelder Paradiesgasse gegen beide Außenspiegel eines dort geparkten schwarzen VW Polo getreten und diese dabei beschädigt. Es entstand Sachschaden in geschätzter Höhe von 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Hünfeld unter der Telefonrufnummer 06652/96580 entgegen.


Auffahrunfall

PETERSBERG. Am Donnerstag, 14.02.2019 kam es gegen 14:45 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der B 458 Höhe Autobahnanschluss Fulda-Mitte. Ein 20-jähriger aus Kalbach hatte die B 458 aus Richtung Dipperz kommend in Richtung Fulda befahren und bremste an der Ampel Höhe des Autobahnanschlusses Fulda-Mitte seinen Pkw Mercedes ab, als die Ampel auf Gelblicht umschaltete. Als er an der Haltelinie zum Stehen gekommen war, fuhr ihm ein 78-jähriger Mann aus Fulda mit seinem Ford Fiesta von hinten auf. Beide Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 16.200 Euro geschätzt. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön