Bauer Albert, seine angetraute Sabine und Poppenhausens Bürgermeister Manfred Helfrich - Fotos: privat

POPPENHAUSENTrauung auf dem Liebesweg

Sie haben "Ja" gesagt: Bauer Albert und Sabine sind Mann & Frau

17.07.17 - Die Hochzeit ist der wohl größte, schönste und langersehnteste Tag im Leben einer Frau. Einmal Prinzessin sein. Am Wochenende stand auf dem "Poppenhausener Liebesweg" aber ein anderer im Mittelpunkt: Bauer Albert, der seine Sabine 2013 bei der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" kennengelernt hatte. Nun sind er und Sabine Mann und Frau. Das inzwischen 16. Brautpaar in 13 Jahren Bauer sucht Frau.

Etwa 30 geladene Gäste sahen bei der Trauung inmitten der Rhön ein überglückliches Brautpaar. Ein Kamerateam von RTL dokumentierte die Zeremonie für die Shows "Exklusiv" und "Punkt 12". Poppenhausens Bürgermeister Manfred Helfrich vollzog die Trauung im Hochzeitspavillon am Liebesweg höchstselbst - emotionale Ansprache und feuchte Augen inklusive.

Tolles Rhönpanorama

Der 56-jährige Albert hatte keine Lust mehr auf das Alleinsein. Ein Freund empfahl ihm dann, sich bei der RTL-Show zu bewerben und so vielleicht sein Glück zu finden. 2012 wurde er noch abgelehnt. 2013 fuhr er eigenmächtig nach Berlin und stellte sich bei den Machern der neunten Staffel persönlich vor. "Ein echter Rhöner lässt nicht nach", sagte Albert zu O|N. Und diesmal klappte es. 

Teilnehmer der Show zu werden, war schon schwer genug. Aber wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich dann auch noch die Frau fürs Leben meldet? Sehr gering, aber völlig egal, wenn es am Ende geklappt hat. Denn Sabine sah den "knuffigen" Albert auf dem TV-Bildschirm, fasste sich ein Herz und schrieb ihm einen Brief. Als sich die beiden zum ersten Mal sahen, dauerte es nicht lange und der Funke war bei beiden übergesprungen. Nach zwei Jahren Fernbeziehung zog die Bambergerin dann 2015 zu ihrem Albert in die Rhön.

Schon bald darauf stellte Albert seiner Sabine die ultimative Frage - und zwar vor 2.000 Menschen auf dem Oktoberfest in Weisbach. Wie Sabine geantwortet hat, lässt sich kinderleicht von den Bildern ablesen. Wir wünschen den beiden alles Gute für die Zukunft. (jub) +++




Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön