RHÖN/THÜRINGENPOLIZEIREPORT

Betrunkener randaliert

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der thüringischen Landkreise Schmalkalden-Meiningen (SM) und Wartburgkreis (WAK). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen – ergänzt.

20.03.17 - Betrunkener randaliert

LEIMBACH. Am gestrigen Sonntag, gegen 22:35 Uhr, lief ein 32-jähriger Mann aus Bad Salzungen betrunken durch die Salzunger Straße in Leimbach und randalierte. Er beschädigte ein Hoftor, weiterhin zerstörte er eine Blumenschale, welche sich in einer Einfahrt befand. Selbst nach Ansprechen durch Zeugen ließ sich der Mann nicht von weiteren Beschädigungen abhalten. Weiterhin drohte er einem Zeugen mit Schlägen. Erst mit dem Eintreffen eines weiteren Zeugen konnten weitere Beschädigungen verhindert werden. Durch die herbeigerufene Polizei wurden die Personalien des Beschuldigten festgestellt. Bei einer weiteren Überprüfung in der Ortslage Leimbach durch die Polizeibeamten wurden weitere Beschädigungen festgestellt. Die Höhe des Gesamtschadens kann zurzeit noch nicht bestimmt werden. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön